Ausflug der Klassen 4a und 4b zur Burg Altena

Am 14.3. besuchten wir die Burg Altena. In den Wochen davor hatten wir uns schon viel mit dem Mittelalter und mit Rittern beschäftigt. Daher freuten wir uns sehr, einen Ausflug auf eine echte Burg zu machen. Morgens um 8 Uhr fuhren wir mit dem Bus los. In Altena nahmen wir den Erlebnisaufzug hoch zur Burg. Dort besichtigten wir zuerst alle zusammen den Bergfried und konnten durch eine Glasscheibe ins Verlies hinunter schauen.
Danach wurden wir in 4 Gruppen eingeteilt und machten die Ausbildung „Vom Knappen zum Ritter“. Wir durften mit der Armbrust schießen, wie im Mittelalter essen, ein Wappen bemalen, die Ritterrüstung anprobieren und vieles mehr.
Die meisten von uns kauften sich am Ende noch ein schönes Andenken: zum Beispiel ein Holzschwert, eine Kette mit Amulett oder ein Armband.

Es war ein toller Ausflug!

Schreibe einen Kommentar