Am 26.02 war es wieder soweit: Unsere Turnhalle verwandelte sich in einen Konzertsaal. Alle Kinder konnten zeigen, was sie im letzten Jahr auf ihrem Instrument oder im JeKITS-Unterricht gelernt haben. Am Anfang  präsentierten sich die Kleinsten mit Gesang und zeigten allen Zuschauern die behandelten Instrumente des JeKITS-Unterrichts. Anschließend durfte die Gitarrengruppe und das gesamte Ensemble des 2. Schuljahres auf die Bühne. Von Lampenfieber war fast keine Spur. Die Flötengruppen des 2. und 3. Schuljahres präsentierten sich mit Dirigentin und erzählten eine Geschichte, die ganz ohne Worte auskam. Zum Schluss hatte noch die Gitarrengruppe des 3. und 4. Schuljahres ihren großen Auftritt. Es war wieder einmal ein tolles Konzert. Ein großes Lob an alle Kinder, Frau Cehak und ihre Kollegen der Jungendkunstschule.

Schreibe einen Kommentar