Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand an der Schule der Erntedankgottesdienst in der Turnhalle statt, zu dem auch die Eltern eingeladen waren. Die Turnhalle war mit gebastelten Drachen geschmückt und mit Obst sowie Gemüse dekoriert, das viele Kinder im Laufe der Woche von Zuhause mitgebracht hatten.

Die Gestaltung des Gottesdiensts hatten die Erstis und Zweitis übernommen. Die Waschbären sangen ein Lied, die Delfine haben ein kleines Stück vorgeführt und die Pinguine haben die Fürbitten vorgelesen.

Während des Gottestdiensts brachten die KlassensprecherInnen aller Klassen noch weitere Äpfel, Bananen, Gurken, Kürbisse etc. nach vorne. Das gesamte Obst und Gemüse wurde im Anschluss an die Unnaer Tafel gespendet, die sich sehr über diese Aktion gefreut haben. Daher DANKE für die zahlreichen Obst- und Gemüsespenden!

Schreibe einen Kommentar