Am 13. November um 17.00 startete das diesjährige Martinsfest. Nach der Begrüßung von Frau Hassel sangen alle zusammen Martinslieder in Begleitung des Posaunenchors. Danach spielten die Kinder der 3a ein Theaterstück über St. Martin und seine Geschichte und im Anschluss zogen alle gemeinsam mit ihren leuchtenden Laternen los, die zum Teil in der Schule gebastelt wurden. Während des Umzugs wurden weitere Martinslieder wie ‚Ich geh mit meiner Laterne‘, ‚Sankt Martin‘ etc. gesungen und nach der Rückkehr zum Schulhof duftete es bereits nach gegrillten Würstchen, die angeboten wurden. Die zuvor bestellten Brezel wurden ebenfalls ausgeteilt. Viele helfende Eltern unterstützten uns an diesem Martinsfest am Grill, bei der Brezel- und Getränkeausgabe. Danke dafür!!!

Schreibe einen Kommentar