Bei dem kostenlosen Digitalen Elternabend (Donnerstag 26.03.20, 16Uhr) wird auf die Sorgen von Eltern und Kindern in Bezug auf Mediennutzung eingegangen. Besprochen werden unter anderem die Nachrichten zum Corona-Virus in den Medien, dem Umgang mit Fake News zu der Pandemie und realistische Bildschirmnutzungszeiten und -regeln für die aktuelle Situation. Außerdem werden Vorschläge gemacht, wie Unterricht von zu Hause aus gut funktionieren kann, wie auch die Freizeit im Kinder- oder Wohnzimmer produktiv und kreativ mit digitalen Medien genutzt werden kann und welche Angebote es für die gemeinsame Zeit gibt. Klicken Sie sich dazu und hören Sie mit. Der SCHAU HIN!-Mediencoach Dr. Iren Schulz beantwortet auch gerne live Ihre Fragen zum Thema.

Anmelden und zusehen können Sie hier: https://www.schau-hin.info/aktionen/digitaler-elternabend-kein-kinderspiel-zu-hause-wegen-corona

Schreibe einen Kommentar