Die Betreuungsangebote des Offenen Ganztags, der Frühbetreuung und der Betreuung 8.00 bis 13.00 Uhr werden unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes wieder regulär aufgenommen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gilt entsprechend den vorstehenden Regelungen zum Schulbetrieb. Zudem gilt für den Bereich der OGS, dass das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in den Gruppenräumen nicht erforderlich ist. Das Mittagessen wird in den jeweiligen Gruppen vor dem Hintergrund hygienischer Maßnahmen angeboten.

 

Frühbetreuung: 

Die Frühbetreuung findet wie gewohnt im Gruppenraum der OGS statt.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung während der Frühbetreuung ist zwingend notwendig.

Beachten Sie bitte auch die Möglichkeit, den offenen Anfang ab 7.40 Uhr in Betracht zu ziehen.

 

Betreuung 8.00 Uhr bis 13.15 Uhr:

Um das Infektionsgeschehen gering zu halten, haben wir feste Betreuungsgruppen aus OGS-

Kindern und Betreuungskindern gebildet. Dennoch endet die Betreuung der 8 bis 13 Uhr –

Kinder um 13.15 Uhr.

Bitte geben Sie Ihren Kindern einen kleinen Snack für die Mittagszeit mit.

 

Schreibe einen Kommentar