Die Einschulung fand dieses Jahr bei bestem Wetter statt. Viele gespannte Erstis kamen mit ihren Schultüten in die Schule und starteten am heutigen Tag ihre Schulzeit. Aufgrund von Corona wurden die Erstklässler dieses Jahr klassenweise (Waschbär, Delfin, Pinguin) in Etappen eingeschult. Zunächst durften sich die Erstis in die vordere Reihe setzen und die Bilder des Buchs ‚Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte‘ wurden auf eine Leinwand projeziert. Die Zweitis lasen in verteilten Rollen die Geschichte dazu vor. Im Anschluss gingen die Kinder mit ihren Paten und ihrer Klassenlehrerin in ihre neue Klasse, in der sie ihre erste Unterrichtszeit verbrachten. Die Eltern konnten sich in der Zeit im aufgebauten Elterncafé bei einem Schluck Wasser austauschen und kennenlernen. Nach dem Unterricht wurden dann natürlich noch viele Fotos geschossen und ein erster aufregender Schultag war vorüber. Wir freuen uns schon alle sehr auf euch und wünschen euch eine tolle Schulstart!!!!

Schreibe einen Kommentar