Am 8.10.20 wurde klassenintern in einer kurzen Andacht im Freien das Erntedankfest gefeiert. Die Kinder haben dafür wie jedes Jahr wieder viel Obst und Gemüse mitgebracht, mit dem auch für die Andacht dekoriert wurde. Pfarrer Jeck segnete in den Andachten der Tierklassen die Erstklässler und statt zu singen, bewegten sich die Kinder aller Klassen zu den Liedern, die am Keyboard gespielt wurden. Nach der Andacht gingen die Klassen noch auf den großen Schulhof und da erwartete die Kinder was Besonderes: Ein Traktor mit einer Erntekrone, die sich alle ansehen konnten.

Das gesamte Obst und Gemüse wurde im Anschluss an die Unnaer Tafel gespendet, die sich sehr über diese Aktion gefreut haben. Daher DANKE für die zahlreichen Obst- und Gemüsespenden!

 

Schreibe einen Kommentar