Liebe Eltern,

das Ministerium hat den Schulen folgende Hinweise zu den Weihnachtsferien gegeben:

1. Alle Schülerinnen und Schüler haben bereits am 21. und 22.12.2020 unterrichtsfrei! Somit ist der Freitag, 18.12.2020 der letzte Schultag vor den Ferien.

Versuchen Sie bitte nach Möglichkeit im Interesse des Infektionsschutzes, Ihr Kind an diesen Tagen selbst zu betreuen. Sollte Ihnen dies jedoch nicht möglich sein, bieten wir eine Notbetreuung unter verstärkten Hygienevorkehrungen an.

  1. Es wird eine Notbetreuung für die Dauer der Unterrichtszeit an beiden Tagen eingerichtet.
  2. Die Notbetreuung außerhalb der Unterrichtszeit kann nur für die Kinder beantragt werden, die im Rahmen der Betreuungsangebote (8 bis 1 –Betreuung bzw. OGS) betreut werden.

Für die Notbetreuung gilt dabei Folgendes:

  • Ganztägige Maskenpflicht bzw. Einhaltung der Abstandsregelung von mind. 1,5 Metern auch durch die Kinder
  • kein Unterrichtsangebot im Rahmen der Betreuung
  • Lunchpakete anstelle der üblichen Verpflegung
  • Betreuungszeit richtet sich nach der üblichen Unterrichts- bzw. Betreuungszeit

Wenn Sie Bedarf an der Notbetreuung haben, melden Sie Ihr Kind zeitnah bis spätestens Freitag, 11.12.2020 über das entsprechende Antragsformular bei uns an! Sie finden es auf folgender Seite:

Antragsformular Notbetreuung Weihnachten 2020

Viele Grüße,

Stefanie Hassel

Schreibe einen Kommentar