Das Projekt NimmBus von der VKU feierte letztes Jahr seinen 10. Geburtstag. Das Projektteam wollte ihn aber nicht ganz allein feiern, sondern gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Kreis Unna. Die meisten von ihnen sind mit der Busschule NimmBus aufgewachsen.

Deshalb veranstaltete die Busschule einen Gestaltungswettbewerb. Schulklassen aus dem Kreis Unna durften einen Bus von außen im „NimmBus Look“ gestalten. Der kreativste Entwurf sollte dann tatsächlich einen echten Bus zieren. Dieser fährt dann anschließend im gesamten Kreis Unna als Linienbus.

Beim Wettbewerb mitmachen dürfen alle Schulklassen im Kreis Unna. Der Jahrgang spielt dabei keine Rolle. Und so nahmen auch drei Klassen der Osterfeldschule an dem Wettbewerb teil. Die beiden 4. Klassen und die Waschbärklasse.

Alle Entwürfe wurde gelobt und die Klasse 4a hat dann tatsächlich auch den 2. Platz gemacht. Das hieß zwar, dass der Entwurf nicht auf einen Bus kommt, aber das Preisgeld kommt der Klassenkasse zugute. Alle haben sich sehr gefreut 🙂

Die Bilder der 4a wurden unter dem Thema Flaggen und Tiere gestaltet.

Die Bilder der 4b wurden unter dem Thema Weltraum gestaltet.

Die Bilder der Waschbärklasse wurden unter dem Thema Wald gestaltet.