In diesem Jahr konnte, bedingt durch Corona, das große Zirkusprojekt der gesamten Schule leider nicht stattfinden. Damit die Viertklässler aber wenigstens ein wenig Zirkusluft schnuppern konnten, fand in dieser Woche eine kleine Zirkusprojektwoche nur für die Viertklässler statt. Die Kinder der beiden 4. Klassen probten fleißig ihre Nummern als Clowns, Seiltänzer, Jongleure, Hundedresseure, Akrobaten und Zauberer. Am Donnerstag (24.6.21) war dann der Tag der Aufführung und vor der jeweils anderen 4. Klasse konnten die Kinder ihr eingeübtes Können präsentieren. Das haben alle wirklich super gemacht!

Schreibe einen Kommentar