Am Freitag erwartete die Eingangsklasse der Osterfeldschule das Puppentheater der Polizei. Leider konnte das Theaterstück nicht wie sonst im Polizeibus aufgeführt werden, aber als Ersatz wurde der Katzenraum zum Theater umgestaltet. Als die Kinder den verdunkelten Raum betraten wurden sie freundlich von der Polizei begrüßt. Der Polizeihund Wuschel war vielen Kindern noch aus der Kindergartenzeit bekannt und sie wiederholten den bekannten Spruch „An der Bordsteinkante ist HALT!“. Auch wie wichtig es ist einen Helm im Straßenverkehr zu tragen wurde an Eggi, dem schlauen Ei mit Helm, und dem Ei Dummi ohne Helm gezeigt. Dann halfen die Kinder und Wuschel dem Jungen Timo, dem das Fahrrad gestohlen wurde. Er hatte es zwar abgeschlossen, aber leider mit einem sehr günstigen Schloss, so dass es für Edgar Ergauner kein Problem war das Rad zu stehlen. Als Team schafften es Wuschel und die Kinder den Dieb zu fassen und Timo bekam sein Rad zurück. Da hatte er nochmal Glück gehabt 🙂

Schreibe einen Kommentar