Am 19.11 stand das Winterbasteln an der Osterfeldschule an. In allen Klassen bastelten die Kinder winterliche Dekoration für die Fenster ihrer Klassen.

Bei den Waschbären wurden während man Weihnachtsliedern lauschte, schöne Tannenbäume und Sterne ausgeschnitten und zusammengeklebt, sowie Schneemänner gebastelt. Die Pinguinklasse gestaltete viele kleine Pinguine, die aus den Fenstern schauen sollten und auch Sterntaler mit Sternen. Bei den Delfinen wurden weiße Häuser ausgeprickelt und mit bunten Fenstern beklebt sowie Sterne aus Strohhalmen gebastelt. Zudem durften die Kinder aus Modelliermasse Weihnachtsaufhänger ausstechen und bastelten riesige Schneeflocken, die an Ästen aufgehängt und unter der Decke befestigt wurden. Als besonderes Highlight wurde von Eltern ein großes Hexenhaus vorbereitet, dass die gesamte Klasse mit Süßigkeiten verzieren durfte. In der 3a, der Eisbärklasse, wurden Eisbären, Sterne, Tannenbäume und Kerzen gebastelt und in der 3b, der Wolfsklasse, wurde Eisbären, Wölfe und Rentiere für die Fenster gestaltet.

Jede Klasse hatte auch Gelegenheit zu der Buchausstellung in der Mensa zu gehen und in Büchern zu verschiedensten Themen zu stöbern. Das ein oder andere Kind hat sich dann direkt auch ein Buch gekauft 🙂

Schreibe einen Kommentar