Diese Woche hatten die Viertklässler für das 3. Adventssingen etwas vorbereitet. Zunächst wurde aber wieder gemeinsam „24 Fenster“ gesungen Die Klasse 4a spielte danach das kleine Theaterstück „Der Streit der Weihnachtsbräuche“, wo der Adventskalender, der Adventskranz, der Tannenbaum, die Krippe, das Geschenk und die Freude darüber stritten, wer denn am wichtigsten wäre. Am Ende schlichteten die Engel den Streit und es wurde klar, dass die Liebe an Weihnachten das wichtigste sein sollte. Im Anschluss wurde das Lied „Backen für den Weihnachtsmann“ von den Kindern der Klasse 4b präsentiert. Zum gemeinsamen Abschluss sangen alle kräftig das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ mit.

Schreibe einen Kommentar