Entschuldigung

Sollte Ihr Kind aus Krankheitsgründen fehlen, bitten wir um eine kurze telefonische Mitteilung unter der Tel. Nr. 02303/ 943296.Bitte geben Sie Ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung unter Angabe der Fehltage mit, wenn es wieder in die Schule kommt.

Sollte Ihr Kind einmal aus Krankheitsgründen nicht am Sport- oder Schwimmunterricht teilnehmen können, bitten wir ebenfalls um eine schriftliche Mitteilung. Für den Sportunterricht gilt, dass das Kind im Unterricht anwesend ist. (Download: Entschuldigung)

Beurlaubung

Ein Kind kann nur aus wichtigen Gründen auf schriftlichen Antrag vom Schulbesuch beurlaubt werden. Die Beurlaubung wird bis zu zwei Tagen innerhalb eines Vierteljahres von der Klassenlehrerin, dem Klassenlehrer ausgesprochen. Unmittelbar vor und im Anschluss an die Ferien darf ein Kind nicht beurlaubt werden. Über Ausnahmen in nachweislich dringenden Fällen entscheidet die Schulleiterin.

Schulbücher

Die Stadt Unna stellt den Kindern die Schulbücher zur Verfügung.
Ein Buch im Regelfall das Mathematikbuch wird von den Eltern angeschafft. Sie erhalten dafür rechtzeitig einen Schulbuchbestellschein. Wir bitten Sie, mitzuhelfen, dass die geliehenen Bücher pfleglich behandelt werden. Dabei können Schutzumschläge sehr hilfreich sein.
Sollte einmal ein Schulbuch so stark verschmutzt oder beschädigt sein, dass es nicht mehr weiter verliehen werden kann, müssen die Kosten erstattet werden.

Unfallversicherung

Während der gesamten Schulzeit sind alle Kinder unfallversichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich nicht nur auf den Unterricht, sondern auch auf den Schulweg und besondere Schulveranstaltungen.

Fundsachen

Fundsachen werden beim Hausmeister abgegeben und gesammelt. Dort können verloren gegangene Sachen auch wieder abgeholt werden.

Bitte versehen Sie Jacken, Sportzeug und Arbeitsmittel mit Namen!